NO-Wand Colouir – Piz Roseg

Der Spätherbst gab nochmal eine super Tour her. Peter und ich machten das beste aus dem nicht beginnen wollenden Winter und brachen in eine hochalpine Eistour auf. Vom NO-Colouir hatte ich vor einiger Zeit gelesen. Marcel Schenk hat es erst diesen Herbst erstbegangen. Kann eine neue, so offensichtliche Route an einem so bekannten, gut besuchten…

Anima Mundi – Innerkoflerturm

Anfang Jänner statteten Armin und ich dem Innerkoflerturm einen Besuch ab. Armin hatte mir schon einige Male von „dem schwein“ am Innerkoflerturm erzählt, dass ihn einmal abgeworfen hatte. Ohne Infos über die Tour ging ich also mit Armin zum Einstieg und staunte nicht schlecht als ich vor diesem tiefen, dunklen Schlund im Herzen des Langkofels…

Colton-MacIntyre – Gd. Jorasses

Tom und ich erwischten wohl einen der letzen schönen Tage dieser Saison bevor endgültig wieder der Winter die Alpen einnimmt und erfüllten uns einen kleinen Traum, die Colton-MacIntyre durch die Nordwand der Grandes Jorasses. Die Verhältnisse waren perfekt: Plastikeis bis in die Senkrechte, bei weitem genug Eis und so viele Begehungsspuren, dass man in den…

Hochgolling (2862m) via Nordwandkamine und Firnrinne (M6, 750m)

E I S ! – oder – Die flüssigen Tage sind vorbei! Noch lange bevor die Sonne aufging machten wir uns wieder einmal auf den Weg in den Gollingwinkel. Was wir zu finden glaubten?  Unsere Erwartungen waren bescheiden. Und angesichts des warmen Fönsturms, der uns beim Zustieg ins Gesicht blies, schwanden unsere Hoffnungen auf Eis…

Hochgolling (2.862m) Nordwand

Auf Empfehlung von Chri Schwaiger, der dort schon Anfang November unterwegs war, machten Gernot und ich uns auf zum Hochgolling, um die Nordwand zu versuchen. Die Wand ist Momentan in super Zustand, vor allem perfektes, dickes Eis und Hartschnee in den unteren Rinnen machen richtig Spaß. Lediglich im letzten Drittel ist der Schnee recht pulfrig,…