Großglockner (3798m)

Juhu, der Schnee ist da, was nun? Der Winter beginnt heuer super! Ergiebige Schneefälle und lang anhaltendes Schönwetter machten Anfang Dezember schon richtig Laune. Aber für die großen Touren daheim liegt noch zu wenig Schnee, also ab ins Gebirge. Wir gingen über eine durchgehend geschlossene Schneedecke zum Winterraum der Stüdlhütte, der zu unserer Überraschung gar…

Mayerlrampe die 2te

Frei nach dem Motto „weis oamfoch geil is“ musste am Wochenende wieder die Mayerlrampe dran glauben. Die Gerüchteküche munkelte etwas von guten Verhältnissen, super Wetter und bla bla bla, also zögerten wir, ich und die hochmotivierte Seilkanone Lizzz, nicht lange. Wir wollten es selbst herausfinden. Und siehe da, der Zustieg war gut gespurt, die Biwakschachtel…

Auf Kurzbesuch in Mordor

Das Land des Bösen gewährte uns einen kurzen Besuch. Leider wirklich kurz. Schon in der zweiten Seillänge kam es zu einem Vorsteigersturz in der Seilschaft neben uns, wir seilten ab und halfen. Danach hatte uns die Motivation verlassen, wir stiegen nicht mehr ein. Schade eigentlich, da die Verhältnisse wirklich top waren. Das Eis war super,…

Hochalmspitze (3360m) via Südpfeiler (V)

Wozu so weit weg fahren? Wir nützten die letzten Sommertage und fuhren über die Tauern ins Maltatal und weiter zum Hochalmspitz. Nach ca. 1h Zustieg zur Gießener Hütte (Lager 6€  für AV Junioren, Hüttenwirte sehr freundlich und gute Tipps auf Lager!) und 2,5h Zustieg über einen gutmütigen Gletscher am nächsten Tag gingen wir den Südpfeiler,…

Großglockner Nordwestgrat (IV)

Wir wollten wieder mal das schöne Wetter ausnutzen und übers Wochenende bergsteigerisch etwas machen. Da gerade so eine Übergangszeit ist – für Nordwände vielleicht noch zu viel Schnee, Schitouren gehen freuts uns nicht mehr so recht – überlegten wir ziemlich lange was wir machen sollten. Auch aufgrund der unsicheren Lawinenlage und weil ich es schon…

Venedigergruppe

Statt Osterferein daheim gabs diemal Hochtouren in der Großvenedigergruppe mit Sev Steinhöfel und Hiasi Thöringer. Wir fuhren los fanden wunderschöne Berge, super Wetter, fantastischer Powder und jede Menge dumme Ideen. Eigentlich war der ganze Plan an sich ein Witz. Keiner von uns kannte sich mit Gletschern aus, große Alpinisten sind wir auch nicht und ortskundig…