CHX ’15

Gemeinsam mit Hias fuhr ich Mitte Juni nach Chamonix. Wir wollten uns ein wenig auf den bevorstehenden Abschlusskurs der Bergführerausbildung vorbereiten. Wir fanden super Verhältnisse vor, also starteten wir gleich voll motiviert los. Hinauf auf di Midi, um die Rebuffat zu klettern. Ein wirklich cooler Einstand zum Akklimatisieren. Am nächsten Morgen starteten wir ewig früh…

Val die Mello ’13

Here we go again… Nein, wir haben nicht genug bekommen letztes Jahr. Ein zweiter Besuch in dieses Val di Mello, dieses Tal des Weins, der Gemütlichkeit und der Tausend Felsen musste sein. Wir hatten uns sehr viel vorgenommen und auch einiges davon umgesetzt. Schon am zweiten Tag kletterten Gernot und ich die „Magic Line“ am…

Alpinklettern im Val di Mello

Italienischer Hardrock – Granit vom Allerfeinsten Im August wars endlich so weit, im dritten Versuch schafften wir es ins Val di Mello. Nach 7 Stunden Fahrt via Landeck und den Berninapass (alles Mautfrei!) bogen wir endlich ins Val Masino und später in dessen letztes Seitental ein. Wir checkten beim „Camping Jack“ ein, mitten im Val…